Um alle Funktionen unserer Website uneingeschränkt benutzen zu können, werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Samstag, 12 April 2014 00:00

Philosophieren

geschrieben von

Gerade ist mir ein Spruch untergekommen:

"Das Leben soll kein uns gegebener, sondern ein von uns gemachter Roman sein."
(Novalis - Philosoph und Schriftsteller aus dem 18. Jahrhundert)

Ist das nicht ein wunderschön formulierter Anstoß,  sein Leben in die Hand zu nehmen -ganz besonders natürlich für eine Autorin? ;)

Letzte Änderung am Freitag, 13 April 2018 15:52
Mehr in dieser Kategorie: « Lesezeichen Im Affenzahn gelesen! »