Um alle Funktionen unserer Website uneingeschränkt benutzen zu können, werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Blog Katie S. Farrell

Blog Katie S. Farrell

Was bedeutet "bloggen" für mich?
Nun, ich bin nicht der Meinung, dass es die Welt interessiert, wann ich eine S-Bahn benutze, welchen Tee ich mir aufbrühe und über wen ich mich heute aufregen musste. Auch mit unablässiger Eigenwerbung die Menschheit vollzuspamen, kann nicht richtig sein - dafür haben wir alle viel zu wenig Freizeit.
Nein, ich möchte euch an meinen Gedanken teilhaben lassen: einerseits zu den beruflichen Themen wie Self-Publishing und der Arbeit als Autorin, aber auch über anderes, was in meinem Kopf herumgeistert, manchmal wirr und nicht belegbar. Gelegentlich äußere ich meine Meinung zu Aufreger-Themen, aber auch zu dem, was mir durch den Kopf schießt, wenn ich mit offenen Augen durch unsere Welt spaziere.
Gedankenanstöße und Informationen sollt ihr hier finden - Lesevergnügen, aber nicht ausschließlich!

Sonntag, 11 Oktober 2015 10:33

Recherche in Irland - wohin sie mich führt

Recherche-Arbeit ist zeitaufwändig, man beginnt bei einem Thema und gerät vom Hundertsten ins Tausendste. Wie hat das Karl May damals hinbekommen?
Ein langer, heißer Sommer - eine total erledigte Autorin, die die Hitze nicht gut wegsteckt - was ist die Folge?
Sonntag, 30 August 2015 14:28

Tunnel-Flash ;-) Katies Anti-Stau-Tipps

Urlaub: Endlich auf dem Weg in den Süden - inmitten der bayrisch-italienischen Restflüchtlinge
Was haben wir gelitten und gejammert in den letzten Wochen? Die "Gehirnschmelze" aufgrund der Hitze führte bei mir zu mangelhaftem Denkvermögen. Und nun am ersten Urlaubstag ist die Sonne weit, weit weg ...
Der Wechsel der Location ist in einem Roman sicher nicht unüblich, aber ich springe einige Kapitel lang von Colorado gleich über den "großen Teich" nach Irland. Warum?
Sonntag, 12 Juli 2015 17:27

Startschuss für "Erin"

Startschuss für Erin - bald geht es weiter bei den Dawsons. Nun ist es an Erin ihren Weg und die Liebe zu finden.
Freitag, 19 Juni 2015 18:08

Trauer im Herzen

Hommage an einen wichtigen Freund und meine "Muse": Freizeit ist bei mir immer knapp bemessen, aber neben Familie und Freunden gehörte ein großer Teil davon Vincent.
Netterweise wurde ich von Vera Nentwich auf ihrem Blog für den "Liebster Award" nominiert. Aber was hat es denn mit diesem „Liebster Award“ eigentlich auf sich?
In meinen diversen facebook-Gruppen stoße ich immer auf Erwähnungen und Vergleiche der Sub-Größen.
Samstag, 28 März 2015 19:25

Vollzeitjob Autorin?

Ich habe durch Recherche-Fragen zu "Jolene" einen sehr netten Kontakt in die USA aufgebaut. Während einer dieser Chats stellte sich die Frage, ob ich Vollzeitautorin sei.
Montag, 16 März 2015 19:06

Nachdenkliches zu Leben und Tod

Ein trauriges aktuelles Ereignis und die Reaktionen darauf in meinem unmittelbaren Umkreis lassen mich heute sehr nachdenklich werden.
Donnerstag, 05 März 2015 18:52

Eine fadenlose Woche

Kennt ihr das: Kein roter Faden, der sich durch den Tag oder die Woche zieht? Genauso war es diese Woche bei mir - absolut fadenlos!
Montag, 09 Februar 2015 16:29

Autoren und ihre Fans

Gegenseitige Wertschätzung zwischen Autoren und ihren Fans:Das A und O der uns verbindenden Liebe zu Büchern
Weine ich der Arbeit an meinem neuesten "Baby" nach? Ziemlich genau 6 Monate kreativer Arbeit hat "Jolene" mich gekostet und nun hat es sie geschafft:
Samstag, 10 Januar 2015 10:02

Fairness im Self-Publishing-Bereich

Buchgeschmack hin oder her: Kritik sollte immer konstruktiv sein.
Ich wollte es unbedingt schaffen, um an den Feiertagen den Kopf frei zu haben! Mein neuer Roman über die mutige Rancherin Jolene, die sich von ihrer Jugendliebe nicht lösen kann, ist fertiggeschrieben und macht sich morgen auf den Weg zu Testlesern und Lektor.
Freitag, 12 Dezember 2014 00:00

Website endlich überarbeitet und online

Lang erwartet und nun endlich da: Meine frisch überarbeitete Website ist online!
Mittwoch, 10 September 2014 00:00

Lesezeichen

Heute wollen wir ausnahmsweise nicht lesen! Wie wär es mal zur Abwechslung, wenn wir gemeinsam etwas basteln? Und zwar: Ein Lesezeichen!
Donnerstag, 21 August 2014 00:00

Freiheit als selfpublisher

Als selfpublisher ist man ständig auf der Suche nach Verbesserungen!
Samstag, 17 Mai 2014 00:00

Wahre Liebe

Die wahre Liebe – eines der meistgesuchten Dinge auf der Welt!
Samstag, 12 April 2014 00:00

Philosophieren

Gerade ist mir ein Spruch untergekommen:
Seite 2 von 3